Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Prinzessin Beatrix in Sorge: Ihre Schwester hat Krebs!

Promiflash-Logo Promiflash 22.06.2018 Promiflash
Königin Beatrix © WENN Königin Beatrix

Prinzessin Beatrix der Niederlande (80) musste in ihrem Leben schon mehrere Schicksalsschläge verkraften. Die ehemalige Königin erlebte im Jahr 2013 den Tod ihres Sohnes Prinz Johan Friso (✝44). Der Royal hatte nach einem Ski-Unglück, bei dem er zeitweise unter einer Lawine begraben worden war, lange im Koma gelegen, bevor er gestorben war. Im selben Jahr erhielt Prinz Bernhard jr., der Neffe der Prinzessin, die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Jetzt leidet ein weiteres Familienmitglied unter der gefährlichen Krankheit: Beatrix' jüngste Schwester, Prinzessin Christina (71), hat Knochenkrebs!

Das Informationsamt der Regierung (RVD) ließ die traurige Nachricht am Mittwoch verlauten: "Im Spätherbst 2017 hat sich herausgestellt, dass Prinzessin Christina Knochenkrebs hat. Seit dem Winter ist ihre Kondition stabil und sie fühlt sich den Umständen entsprechend gut." Die niederländische Prinzessin betrachte die Krankheit als eine chronische Kondition, mit der sie gut leben könne.

Gerüchten des Magazins Privé zufolge soll es um den Gesundheitszustand der Tante von König Willem-Alexander (51) nicht sehr gut stehen. Ihre drei Schwestern, neben Beatrix auch Prinzessin Irene und Prinzessin Margriet, sorgen angeblich abwechselnd dafür, dass Christina in ihrer Wahlheimat Rom nicht auf sich alleine gestellt ist. Vollständig bestätigen oder vollständig dementieren möchte das Informationsamt der Regierung diese Annahmen allerdings nicht.

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


| Anzeige
| Anzeige

Mehr von PROMIFLASH

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon