Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit diesen zwei Wünschen hebt Keanu Reeves John Wick 3 auf ein neues Level

moviepilot-Logo moviepilot 26.03.2019 Dennis Meischen
NÄCHSTES
NÄCHSTES

Mit John Wick 3 startet bald das dritte Kapitel der erfolgreichen Filmreihe. Hauptdarsteller Keanu Reeves hat nun verraten, was seine zwei Bedingungen für die Rückkehr auf die Leinwand waren.

In John Wick und John Wick: Kapitel 2 hat Keanu Reeves bereits bewiesen, dass er als Ex-Auftragskiller gehörig für Furore und einen hohen Body Count sorgen kann. Die Handlung des zweiten Films führte uns bereits auf die internationale Ebene und das soll in John Wick: Kapitel 3 augenscheinlich im tiefen Sand fortgeführt werden. Keanu Reeves hat nun nämlich verraten, was er sich für seine Figur im neuen Film gewünscht hat - eine Hommage an Lawrence von Arabien und einen neuen tierischen Freund.

Mit diesen zwei Wünschen hebt Keanu Reeves John Wick 3 auf ein neues Level © Concorde Mit diesen zwei Wünschen hebt Keanu Reeves John Wick 3 auf ein neues Level

John Wick 3 schickt den Ex-Auftragskiller in die Wüste

Nach den ersten beiden Filmen, in denen John Wick immer wieder erfolglos versucht hat, sein Handwerk aufzugeben, sind kaum noch Situationen vorstellbar, die für diese Figur überraschend sind. Zum Glück hatte Keanu Reeves laut Collider zwei Ideen, die er unbedingt zur Abwechslung im dritten Film sehen wollte:

"Ich wollte John Wick in der Wüste sehen, wie er an einer Sanddüne vorbei geht. Saudi-Arabien. Lawrence von Arabien in einem John Wick-Anzug."
Keanu Reeves und Halle Berry besuchen in John Wick 3 die Wüste © Concorde © Concorde Keanu Reeves und Halle Berry besuchen in John Wick 3 die Wüste © Concorde

Dem Trailer und ersten Bildern zufolge hat Keanu Reeves seinen Wunsch wohl erfüllt bekommen. Wohin sollte John Wick ohne den Schutz der Continental auch fliehen, wenn nicht ins sandige Nirgendwo?

Das interessiert andere MSN-Leser auch:

Scherzkeks: Clooney nutzt Kinder, um fiese Streiche zu spielen

Sparsam: Danny DeVito schlich sich früher ins Theater

Trotz Erfolg: An diesem Song verdient Ariana Grande kaum

John Wick 3 führt hoch zu Ross

Keanu Reeves wollte seine Filmfigur außerdem in einem Umfeld sehen, das neu und ungewohnt ist. John Wick sollte leiden und sich unsicher fühlen, auch wenn er natürlich immer noch cool daherkommt, wenn er im Anzug mitten durch die Wüste läuft. Zudem sollte der an Hunde gewöhnte Babaj einen neuen tierischen Freund erhalten:

"Ich dachte, es wäre cool, wenn John Wick auf einem Pferd entkommen würde. Also haben wir Szenen, in denen er auf Pferden reitet und kämpft."
John Wick erledigt seine Widersacher jetzt auch lässig vom Pferd aus © Concorde © Concorde John Wick erledigt seine Widersacher jetzt auch lässig vom Pferd aus © Concorde

Der dritte Teil der Reihe wird sich intensiver mit der Geschichte des Continental Hotels und des dahinterstehenden High Table beschäftigen. John Wick 3 mit Keanu Reeves in seiner gewohnten Hauptrolle startet am 23.05.2019 in den deutschen Kinos. Bei uns erfahrt ihr bis dahin alles über die Fortsetzung der Action-Reihe.

Was sagt ihr zu Keanu Reeves' Wünschen?

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von moviepilot

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon