Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

„Dancing on Ice“: Moderatorin bekommt zweite Chance – ein Paar muss gehen

EXPRESS-Logo EXPRESS 21.01.2019 express
© Getty

Des einen Glück, des anderen Leid: Diese Sprichwort trifft hier wohl perfekt zu.

Eisprinzessin Sarah Lombardi (26) musste die Sat.1-Show „Dancing on Ice“ nach einer Verletzung verlassen. Nach dem überraschenden Aus darf jetzt allerdings Aleks Bechtel wieder aufs Eis. 

Die Moderatorin und Tanzpartner Matti Landgraf waren bereits in der vergangenen Show ausgeschieden. Ihre zweite Chance möchten sie daher nutzen. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

TV-Tipps am Montag

Ex-Bachelor Daniel Völz spricht über seinen Nachfolger Andrej Mangold

Neuer Inhalt (8) © picture alliance/dpa Neuer Inhalt (8)

Aleks Bechtel bekommt eine zweite Chance

„Für Sarah tut es mir unfassbar leid! Sie ist eine der Favoriten bei »Dancing on Ice« und ich wünsche ihr schnelle Besserung", sagte Aleks im Sat.1-Interview.

Um der verletzten Sarah Ehre zu erweisen, wird die 46-Jährige alles geben: „Ich stürze mich jetzt voll ins Training! Jetzt müssen wir ranklotzen und schnell einsteigen in die neue Choreografie.“

Doch was hat eigentlich Sarah Lombardi?

Nach einer Verletzung musste Sarah Lombardi zum Arzt. Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Muskelfaserriss im rechten Bein.

sarah lombardi an Krücken © Sarah Lombardi/Instagram sarah lombardi an Krücken

Sarah Lombardi darf nicht mehr antreten

Damit darf sie nicht mehr bei „Dancing on Ice“ antreten. Ihr nächster Auftritt wäre am Sonntag gewesen.

„Ich bin wirklich traurig, dass ich am Sonntag nicht auftreten kann“, erklärte Sarah Lombardi. „Aber wir haben heute direkt mit der Therapie angefangen.“

Sarah weiter: „Der Arzt sagt auch, dass ich das Bein bewegen muss und hat mir die Hoffnung gegeben, dass ich nächste Woche wieder trainieren kann. Aber ich werde am Sonntag natürlich dabei sein und die anderen unterstützen.“

In einer Instagram-Story bedankte sie sich bei allen, die sie während der Show unterstützt haben. Sie hofft, bald wieder fit zu sein und will unbedingt zu „Dancing on Ice“ zurückkehren.

Sarah Lombardi: Schon nach der zweiten Show Schmerzen

Bereits bei der zweiten Show am vergangenen Sonntag soll die Sängerin Schmerzen gehabt haben. Doch Sarah biss die Zähne zusammen, lieferte ihren Auftritt zusammen mit Profi-Eistänzer Joti Polizoakis (23) ab – niemand merkte ihr etwas an. Weder die Jury um Katarina Witt (53) noch die Zuschauer. 

Verletzte sich Sarah bei einem Trainings-Sturz?

Wie es zu der Verletzung kommen konnte, ist unklar. Vergangene Woche war die 26-Jährige beim Training während einer schwierigen Hebefigur gestürzt. Kurze Zeit später traten die Schmerzen auf und wurden schlimmer.

Auf Instagram postete Sarah jetzt ein emotionales Video. Darin erklärt sie unter Tränen:

Hey Leute, ich weiß gar nicht so wirklich, wie ich anfangen soll. Ich kann's irgendwie auch gar nicht so wirklich glauben und will es auch nicht so wirklich wahrhaben. Ich versuche es die ganze Zeit zu verdrängen, aber ihr habt es mitbekommen, dass ich mich verletzt habe. Das ist einfach gerade wie der schlimmste Albtraum. Ich habe mich anscheinend schon letzte Woche verletzt und ich hatte auch Schmerzen – auch starke Schmerzen. Aber ich bin Sonntag einfach ganz normal aufgetreten, ohne jemandem etwas zu sagen. Weil ich einfach dachte »komm, das wird nichts Schlimmes sein und du packst das und machst das jetzt auch«. Ich hab dann, als wir trainieren wollten gemerkt, dass überhaupt nichts mehr geht. Ich bin jetzt einfach krass traurig...

An dieser Stelle wünschen wir natürlich gute Besserung.

Kevin Kuske und Miriam nicht mehr dabei

Am Ende von Show Nummer drei musste aber noch eine Entscheidung her, wer in der nächsten Woche nicht mehr mit dabei sein darf. Ins Skate-Off mussten Sarina Nowak und David sowie Kevin Kuske und Miriam.

Geschlagen geben mussten sich Kevin und Miriam, die die Fans und die Jury nicht vollends überzeugen konnten. Zudem stürzte Kevin im Skate-Off noch.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

(mt/kiba)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon