Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Akte X" geht in eine neue Runde

teleschau-Logo teleschau 21.04.2017 teleschau - der mediendienst

2016 gab es bereits ein Comeback von "Akte X", jetzt verkündete der US-Sender Fox, dass die Serie noch einmal zehn weitere Episoden bekommt.

Die FBI-Agenten Mulder und Scully kehren auf die Fernseh-Bildschirme zurück: Der US-Sender Fox bestellte zehn weitere Episoden der Science-Fiction-Serie "Akte X". Neben den beiden Hauptdarstellern David Duchovny und Gillian Anderson soll auch "Akte X"-Schöpfer Chris Carter wieder mit an Bord sein. Die Dreharbeiten für die neue Staffel sind für den Sommer geplant, in diesem oder kommenden Jahr sollen die Folgen in den USA ausgestrahlt werden.

Wann die neuen Folgen in Deutschland zu sehen sind, ist hingegen noch nicht bekannt. "Akte X" feierte im Jahr 1993 Premiere und gehörte zu den erfolgreichsten TV-Serien der 90-er. "Die Wahrheit ist irgendwo da draußen", raunte es 202 Folgen und zwei Kinofilme lang durch den Vorspann von "Akte X". 14 Jahre nach der letzten Serienstaffel kehrte die Mystery-Serie 2016 mit sechs neuen Folgen ins Fernsehen zurück.

"Akte X" war die Mystery-Serie der 90-er. Jetzt soll es bereits zum zweiten Mal ein Comeback von Agent Scully (Gillian Anderson) und Agent Mulder (David Duchovny) geben. © Fox / Liaison "Akte X" war die Mystery-Serie der 90-er. Jetzt soll es bereits zum zweiten Mal ein Comeback von Agent Scully (Gillian Anderson) und Agent Mulder (David Duchovny) geben. "Die Wahrheit ist irgendwo da draußen". Agent Scully (Gillian Anderson) und Agent Mulder (David Duchovny) suchen in zehn weiteren Episoden nach Außerirdischen und Regierungsverschwörungen. © Fox "Die Wahrheit ist irgendwo da draußen". Agent Scully (Gillian Anderson) und Agent Mulder (David Duchovny) suchen in zehn weiteren Episoden nach Außerirdischen und Regierungsverschwörungen.
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von teleschau

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon