Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Florian Silbereisen ist Trauzeuge: Stefan Mross heiratet seine Verlobte Carina live im TV

stern-Logo stern 03.06.2020 jum
Stefan Mross und seine Verlobte Anna-Carina Woitschack in der Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" © Picture Alliance/Eventpress Golejewski Stefan Mross und seine Verlobte Anna-Carina Woitschack in der Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten"

Geplant war eine Hochzeit im engsten Familienkreis, doch die konnte wegen Corona nicht stattfinden. Nun trauen sich Schlagersänger Stefan Mross und seine Freundin Carina doch noch - live in einer ARD-Show.

Live-Hochzeiten im TV haben nicht immer etwas Feierliches. Man erinnere sich nur daran, wie Heidi Klum im vergangenen Jahr beim GNTM-Finale in Düsseldorf ihre Kandidatin Theresia Fischer traute. Schlagersänger Stefan Mross wagt das Experiment trotzdem. Er will seine Verlobte Anna-Carina Woitschack am kommenden Samstag live in der ARD-Show "Schlagerlovestory.2020" heiraten. Gastgeber Florian Silbereisen fungiert als Trauzeuge.

"Die Bühne ist unser Leben und deshalb haben wir uns entschieden, auch auf der Bühne zu heiraten. Wir wollen unsere Fans an unserem privaten Glück teilhaben lassen. Sie haben uns immer die Treue gehalten", sagte Mross der "Bild"-Zeitung.

Geplante Hochzeit von Mross und Woitschack platzte wegen Corona

Er hatte Woitschack im November vergangenen Jahres in der ARD-Sendung "Das Adventsfest der 100 000 Lichter" einen Antrag gemacht - ebenfalls live. Die für Anfang März geplante Trauung musste das Paar allerdings aufgrund der Corona-Pandemie verschieben. "Mich hat die Absage emotional sehr mitgenommen, aber es ging nicht anders", sagte Woitschack damals der "Bild"-Zeitung.

Aus der geplanten Hochzeit im engsten Familienkreis ist nun ein riesiges Live-Event geworden. Die "Schlagerlovestory.2020" wird aus Leipzig ausgestrahlt - ohne Publikum, aber vor den TV-Bildschirmen dürften sich Millionen Zuschauer versammeln.

Flitterwochen im Wohnmobil

Getraut werden sollen Mross und Woitschack von einer Standesbeamtin der Stadt Halle an der Saale. Damit die Ehe amtlich wird, müssen die beiden anschließend noch eine Unterschrift auf dem Standesamt in Halle leisten. Kleid und Ringe sind bereits ausgesucht und auch für die Flitterwochen hat das Paar schon Pläne: Mit dem Wohnmobil wollen sie quer durch Deutschland reisen. Im Herbst soll dann noch die kirchliche Trauung in Mross' Heimat Bayern stattfinden.

Für den Volksmusik-Star wäre es die dritte Ehe. Mross war zuvor bereits mit seiner Kollegin Stefanie Hertel und der Produktionsassistentin Susanne Schmidt verheiratet. Aus den Beziehungen gingen drei Kinder hervor. Mross und die frühere DSDS-Teilnehmerin sind seit 2016 liiert.

Lesen Sie auch: 

Wegen Corona kann Stefan Mross seine Carina nicht heiraten

Stefan Mross: Heiratsantrag in Live-Sendung – und Trauzeuge wird kein Unbekannter

So schrecklich war es noch nie – die zehn schlimmsten Momente des GNTM_Finales

Erfahren Sie mehr:

Hochzeit verschoben: Wegen Corona kann Stefan Mross seine Carina nicht heiraten

"Adventsfest der 100.000 Lichter": Stefan Mross: Heiratsantrag in Live-Sendung – und Trauzeuge wird kein Unbekannter

Antisemitischer Angriff: Freundin spricht über das erste Opfer von Halle – Schlagerstar Stefan Mross trauert um seinen Fan

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

mehr von stern

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon