Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Schade, dass er uns verlässt!" - Oder lebt "GZSZ"-Chris noch?

teleschau-Logo teleschau 16.03.2019 teleschau

© RTL / Bernd Jaworek

Mit dem Serientod von "GZSZ"-Chris verabschiedet sich die RTL-Serie von Darsteller Eric Stehfest. Doch die aktuelle Folge macht Hoffnung auf eine Rückkehr in der Zukunft ...

Chris ist tot. Oder etwa nicht? Nachdem der von Eric Stehfest gespielte Charakter bei "GZSZ" den Serientod in den Flammen starb, kam es in der aktuellen Folge der RTL-Daily (Montag bis Freitag, 19.40 Uhr) zur Überraschung: Beim würdigen Abschied für den rebellischen DJ bekommt Lilly (Iris Mareike Steen) eine seltsame Nachricht: Chris' Aktivisten-Alter-Ego WHY stellt einen neuen Post online! Schlagartig wir ihr klar: Chris lebt! Doch bedeutet das auch eine Rückkehr von Eric Stehfest?

Das interessiert MSN-Leser heute auch:

GZSZ-Vorschau: Trennen sich „Lilly“ und „Tuner“ wegen „Chris“?

„Grey's Anatomy“-Überraschung: Sie sind das neue Paar

Vor „Let's Dance“-Start: Evelyn Burdecki überrascht mit verrückter Tanz-Aussage

Vorerst sicher nicht: "Mit Eric Stehfests Ausstieg verlieren wir nicht nur einen tollen Schauspieler im Ensemble, sondern einen außergewöhnlichen Charakter in unserer Serie", stellt Petra Kolle, Produzentin von GZSZ bei UFA Serial Drama, zum Abschied des Darstellers unmissverständlich klar. Seine Rolle des Chris hebt sie besonders hervor: Er sei "charismatisch, widersprüchlich und besessen" gewesen. "Ein Mensch, der für seine Ideale kämpft: Legal, illegal, scheißegal! Chris hat den GZSZ-Kiez mit kreativen politischen Aktionen aufgemischt, wie wir sie vorher in dieser Welt nicht erlebt hatten."

Am meisten bedauere Kolle, "dass wir die Geschichte der beiden ungleichen Brüder Felix und Chris nicht weiter erzählen können. Diese Story hätte noch sehr viel Stoff geboten. Schade also, dass Eric uns verlässt! Schön, dass er dabei war! Und ich bin ganz sicher: Wir werden in Zukunft noch viel von ihm sehen und hören!" Ob das als versteckter Hinweis auf eine irgendwann stattfindende Rückkehr gedeutet werden kann?

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von teleschau

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon