Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

"Schon heftig": "Let's Dance"-Star Renata Lusin über Krise mit Mann Valentin

tvmovie.de-Logo tvmovie.de 13.08.2022 tvmovie
renata-lusin-krise-valentin © Instagram/ Renata Lusin renata-lusin-krise-valentin

Bei Renata und ihrem Mann Valentin Lusin könnte es eigentlich nicht besser laufen. Die beiden gehören zu den erfolgreichsten Stars der Show "Let's Dance" und standen beide schon im Finale. Und auch privat läuft es bei den Lusins absolut rund.

"Let's Dance"-Paar Renata und Valentin Lusin schließt Nachwuchs nicht aus

Erst vor wenigen Tagen sind die beiden in ihre erste, selbst gekaufte Wohnung gezogen. Ein weiterer Meilenstein in der seit vielen Jahren andauernden Beziehung. Seit 2014 ist das Tanzpaar verheiratet, auch Nachwuchs ist geplant.

Auch interessant:


Video: „Let's Dance“-Stars Renata und Valentin Lusin starten neues Kapitel ihrer Beziehung (Promipool)

Video wiedergeben

"Wir planen natürlich auch irgendwann Familie, aber wenn es kommt, dann kommt es halt", so Renata in ihrer Instagram-Story. Doch bei den Tanzprofis scheint nicht alles perfekt zu laufen, wie die 35-Jährige jetzt in einer Fragerunde andeutet.

Renata Lusin bestätigt: Es hab in der Beziehung auch schon Krisen

Ob sie und ihr Partner auch schon einmal Krisen hatten, will ein Fan wissen. Renatas klare Antwort: "Oh ja, sonst wäre es langweilig." Zu Gute kommt dem Paar aber auf jeden Fall, dass sie durch ihren Job nur selten getrennt sind.

Trotzdem, so gibt die Tänzerin zu, sei das Gereise eine Belastungsprobe. "Manchmal reisen wir an einem Tag über 3 Städte, das ist schon heftig", gibt sie zu. Wie gut, dass sich Renata und Valentin aufeinander verlassen können - trotz der kleineren Krisen...

*Affiliate Link

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von tvmovie.de

| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon