Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Österreich: Seltsame Geldflüsse nach Brüssel

Warum spendet die Vizepräsidentin der Österreichischen Nationalbank Barbara Kolm Geld an eine EU-kritische Fraktion im EU-Parlament, in der nicht einmal eine österreichische Partei sitzt? Was bezweckt Sie damit? Fast Zeitgleich haben die Wiener Zeitung und der Grüne Abgeordnete Michel Reimon die seltsamen Geldflüsse nach Brüssel entdeckt. Barbara Kolm selbst, die auch im Aufsichtsrat der ÖBB und im Uni-Rat der Wirtschaftsuni Wien sitzt, weicht den unangenehmen Fragen aus.
image beaconimage beaconimage beacon