Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

30-Jähriger in Texas stirbt an Infektion nach "Covid-19-Party"

Im Bundesstaat Texas ist ein 30-Jähriger an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben, nachdem er an einer "Covid-19-Party" teilgenommen hatte. Der Gastgeber sei selber mit dem Virus infiziert gewesen, teilte eine Ärztin mit.
image beaconimage beaconimage beacon