Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Der Taycan zu Gast beim Saisonabschluss der Formel E

Porsche zu Besuch im Big Apple: Im Rahmen des Finales der ABB FIA Formel-E-Meisterschaft in New York hat der Taycan unter Beweis gestellt, dass er auch mehrere schnelle Runden auf der Rennstrecke souverän meistert. „In der Formel E nimmt die Rekuperation eine große Rolle in der Rennstrategie ein. Bei einem Serienauto kann die intelligente Energierückgewinnung deutliche Vorteile bei der Reichweite ermöglichen“, erklärt Porsche-Werksfahrer Neel Jani, der in New York am Steuer saß. „Mich hat überrascht, welch hohe Reichweite der neue Taycan auch bei sportlicher Fahrweise auf einer Rennstrecke bietet. Das liegt an seiner Performance-orientierten Batterie und dem ausgeklügelten Energiemanagement.“
image beaconimage beaconimage beacon