Eurovision: Russische Omas wollen Baku rocken

Die Buranowskije Babuschki (zu deutsch: Omas aus Buranowo) sind der russische Beitrag für den Eurovision Song Contest Ende Mai in Baku. Zwischen 53 und 74 Jahre sind die Frauen alt, ihren Song "Party for everybody" singen sie auf Englisch und Udmurtisch. In ihrem 600-Einwohner-Dorf am Fuße des Urals sind die singenden Großmütter jetzt richtige Stars. Aber die Babuschki selbst bleiben lieber bescheiden.