Exklusiver Ausschnitt: "Killing Them Softly"

KINOSTART 29. November 2012: So lässig war Brad Pitt noch nie: In der Paraderolle des abgebrühten Auftragskillers Cogan strahlt der Hollywood-Superstar Coolness in Reinform aus. Regisseur Andrew Dominik, der gemeinsam mit Pitt zuletzt bereits mit "Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford" ein Meisterwerk abgeliefert hatte, zieht bei seiner grandiosen Verfilmung des Hardboiled-Krimis "Cogan’s Trade" von Kultautor George V. Higgins Parallelen zur Finanzkrise des Jahres 2008. Unterstützt wird er dabei von einem sensationellen Cast, in dem neben Pitt auch James Gandolfini ("Die Sopranos"), Richard Jenkins ("The Cabin in the Woods"), Neuentdeckung Scoot McNairy ("Monsters") und Ben Mendelsohn ("Das Königreich des Verbrechens") brillieren.