Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Keimgefahr: Frischmilch wird deutschlandweit zurückgerufen

Wegen einer Infektion mit gefährlichen Bakterien ruft Frischmilch-Hersteller "Deutsche Milchkontor GmbH" gemeinsam mit "Fude + Serrahn Milchprodukte" ein Frisch-Milch zurück.
image beaconimage beaconimage beacon