Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Konzeptfahrzeug Alfa Romeo Tonale gewinnt „Car Design Award 2019“

Der Alfa Romeo Tonale hat den begehrten „Car Design Award 2019" gewonnen. Der Prototyp eines kompakten SUV mit Plug-In-Hybrid-Technologie gewann die Kategorie „Concept Cars" des Wettbewerbs, der seit 1984 jährlich vom italienischen Fachmagazin „Auto&Design" veranstaltet wird. Ausgeschrieben waren die drei Wertungsklassen „Production Cars", „Concept Cars" und „Brand Design Language". Die Preisverleihung fand im Rahmen der Eröffnung der Automobilausstellung im Parco Valentino in Turin/Italien statt. Der Alfa Romeo Tonale verkörpert den für die Marke typischen Stil. Das Konzeptfahrzeug ist ein kompaktes SUV mit sportlicher Persönlichkeit für den Einsatz im urbanen Umfeld. Es überträgt charakteristische Elemente italienischen Designs in die Zukunft, als perfekte Mischung aus Tradition und Vorschau auf neue Konzepte. Getreu den Grundsätzen von Alfa Romeo sind alle Details des gesamten Automobils auf den Fahrer konzentriert. Ergonomie, hochwertige Materialien und dynamisches Handling sorgen für hohen Fahrspaß. Darüber hinaus ist das Konzeptfahrzeug Tonale ein Ausblick auf die Herangehensweise von Alfa Romeo an die Elektromobilität. Mit modernster Technologie liefert Alfa Romeo realistische Antworten auf die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft.
image beaconimage beaconimage beacon