Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Meghan Markle – Porno-Manager behauptet: „Ich habe ihr Sex-Video gesehen“

Was wäre der größtmögliche Skandal für das britische Königshaus? Die Veröffentlichung eines Sex-Tapes eines Mitglieds der royalen Familie. Und genau ein solcher Porno-Film soll von Herzogin Meghan existieren. Das behauptete jetzt Kevin Blatt und der ist kein Unbekannter. Er war an der Veröffentlichung von Paris Hiltons Porno-Film beteiligt.
image beaconimage beaconimage beacon