Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach Messerattacke: Mehr Sicherheit für Krankenhäuser

Nach dem Messerangriff auf einen Wiener Spitalsarzt hat es nun eine Fallkonferenz mit Experten gegeben. Auch wenn dieser spezifische Fall nicht zu verhindern gewesen wäre - generell nimmt die Aggression in den Spitalswarteräumen zu. Mehrere Maßnahmen sollen nun gesetzt werden. Vor allem soll auch an die Patienten appelliert werden: Denn viele kommen völlig unnötig ins Spital.
image beaconimage beaconimage beacon