Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

NASA öffnet ISS-Raumstation für Touristen

Die NASA will die Internationale Raumstation ISS für private Weltraumtouristen öffnen. Die ersten bezahlten Flüge zur ISS sollen im Jahr 2020 starten. Weltraumtouristen könnten laut der NASA bis zu 30 Tage auf der Station bleiben. Hin- und Rückflug sollen rund 58 Millionen US-Dollar kosten. Für das Leben an Bord der Raumstation müssen die Urlauber rund 35.000 US-Dollar täglich bezahlen.

NÄCHSTES

WIRD GERADE WIEDERGEGEBEN: Startseite

NASA öffnet ISS-Raumstation für Touristen

NASA öffnet ISS-Raumstation für Touristen

glomex-Logo glomex

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon