Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Neuer Renault Clio E-TECH startet bei 21.640 Euro

Der neue Clio E-TECH 140 mit Hybridantrieb kommt in Österreich zum Einstiegspreis von 21.640 Euro auf den Markt. Bestellungen bei den Renault Partnern sind ab sofort möglich, die Auslieferung erfolgt ab Herbst 2020. Der innovative E-TECH 140 Hybridantrieb ermöglicht im Clio einen Kraftstoffverbrauch von lediglich 3,7 bis 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (96 bis 114 Gramm CO2/km). Renault bietet die hocheffiziente Motorisierung für die Ausstattungsvarianten ZEN (ab 21.640 Euro), INTENS (ab 23.990 Euro), R.S. LINE (ab 25.390 Euro), LIMITED EDITION (ab 25.590 Euro) und INITIALE PARIS (ab 28.290 Euro) an. Damit macht Renault moderne Hybridtechnologie für einen breiten Kundenkreis zugänglich. Das E-TECH System im Renault Clio kennzeichnen hohe Effizienz, exzellentes Ansprech-verhalten und schnelle Rekuperation beim Verzögern. Es besteht aus einem 67 kW/91 PS starken 1,6-Liter-Benzinmotor mit Partikelfilter, zwei Elektromotoren mit zusammen 51 kW/69 PS, einem innovativen Multi-Mode-Getriebe und einer Lithium-Ionen-Batterie mit 1,2 kWh Kapazität. Die Systemleistung beträgt 103 kW/140 PS. Dank der hohen Rekuperationsleistung kann der Clio E-TECH 140 im Stadtverkehr im WLTP-Prüfzyklus bis zu 80 Prozent aller Wege rein elektrisch zurücklegen. Der Kraftstoffverbrauch von 3,7 bis 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer liegt rund 40 Prozent unter dem Wert einer vergleichbaren reinen Benzinmotorisierung.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon