Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Pflegenotstand wird immer schlimmer

Der Pflegenotstand gefährdet das Leben von Miriam Renks Sohn. Hilfesuchend wendet sie sich an das SAT.1 Frühstücksfernsehen. Wir versuchen ihr Hilfe durch die Krankenkasse zu beschaffen und durch das Engagement aller Mitarbeiter der Pflegedienste können fast alle Schichten besetzt werden. Dennoch: Es muss sich etwas ändern!
image beaconimage beaconimage beacon