Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Porsche Carrera Cup Deutschland, 4. Lauf, Most

Erster Saisonsieg im Porsche Carrera Cup Deutschland für Michael Ammermüller: Beim vierten Lauf im tschechischen Most gewann der Routinier in seinem Porsche 911 GT3 Cup von der Pole-Position. Larry ten Voorde, der Sieger vom Samstagsrennen, belegte den zweiten Platz. „Ich habe mich beim Re-Start dazu entschieden, früh Gas zu geben. Das war die richtige Strategie. Danach war ich schneller unterwegs als meine Konkurrenz und konnte Platz eins souverän nach Hause fahren“, sagte Ammermüller (D/BWT Lechner Racing). Larry ten Voorde (NL/Overdrive Racing by Huber), der Sieger vom Samstagsrennen, belegte den zweiten Platz. Das Podium komplettierte der Luxemburger Dylan Pereira (Lechner Racing Team).
image beaconimage beaconimage beacon