Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Regieren ausgeschlossen für Brandenburgs AfD

Trotz Umfragen, die ihr ein Rekord-Ergebnis prognostizieren, wird die AfD nach der Landtagswahl in Brandenburg nicht regieren können. Denn alle anderen Parteien haben ein Bündnis mit den Rechtspopulisten ausgeschlossen. Am Ende könnte SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke weiterregieren, mit einer rot-rot-grünen Koalition.
image beaconimage beaconimage beacon