Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Regierung will Reisewarnung für Nicht-EU-Länder verlängern

Die Bundesregierung plant, die Reisewarnung für Nicht-EU-Länder bis Ende August zu verlängern. Diese soll mehr als 160 Staaten betreffen. Für einzelne Länder soll es jedoch Ausnahmen geben.
image beaconimage beaconimage beacon