Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

US-Startup plant Wohnsiedlung aus dem 3D-Drucker

Das Startup-Unternehmen Icon aus Texas will nun mit der Nonprofit-Organisation New Story gedruckte Wohnhäuser in Lateinamerika errichten. Die knapp 55 Quadratmeter großen Wohnhäuser sollen bereits ab Sommer bezugsfertig sein.
image beaconimage beaconimage beacon