Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 - Die Antriebe

Der Kraftstoffverbrauch des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 ist extrem sparsam, gleichzeitig sinken die Emissionswerte. Die Batterie des Antriebs ist in weniger als zweieinhalb Stunden vollständig aufgeladen, wenn das bordeigene Ladegerät verwendet wird, das einen Ladestrom von bis zu 7,4 Kilowatt zulässt. Der Vierradantrieb des neuen Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 kombiniert die vom Verbrenner angetriebene Vorderachse mit dem vom Elektromotor realisierten Hinterradantrieb. Diese Konfiguration garantiert den für Alfa Romeo typischen Fahrspaß sowie geringes Gewicht, vorbildliche Agilität und hohe Fahrdynamik. Der neue Alfa Romeo Tonale Plug-In Hybrid Q4 verbindet Effizienz und Umweltschutz mit überlegener Sportlichkeit. Mit einer Systemleistung von 206 kW (280 PS) beschleunigt er in nur 6,2 Sekunden von null auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 135 km/h mit Elektropower beziehungsweise 206 km/h im Hybrid-Modus. Der elektronisch geregelte Allradantrieb sorgt für ein besonders intensives Beschleunigungserlebnis, weil der Elektromotor an der Hinterachse sein volles Drehmoment praktisch aus dem Stand zur Verfügung stellt.
image beaconimage beaconimage beacon