Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

EU-Parlament für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Europas Straßen sollen sicherer werden - dazu hat das Europäische Parlament Autobauern neue Sicherheitsauflagen erteilt. Ab 2022 sollen Neuwagen mit Funktionen wie Geschwindigkeitsregulatoren und Notfall-Bremssystemen ausgestattet werden. Dadurch sollen vor allem Radfahrer und Fußgänger im Straßenverkehr besser geschützt werden. 2017 starben in der EU 25.000 Menschen bei Unfällen, 135.000 wurden schwer verletzt.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon