Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Frauen fordern Entschuldigung vom Club América

In Mexiko-Stadt haben Frauen gegen den Fußballverein Club América demonstriert. Unter anderem verbrannten sie die Flagge des mexikanischen Rekordmeisters und forderten eine Entschuldigung der Klubführung. Im Internet war ein Video zu sehen gewesen, in dem sich Spieler einer Jugendmannschaft des Clubs América über ein Lied lustig machen, das Gewalt gegen Frauen anprangert. Der Verein hatte angekündigt, die betreffenden Jugendspieler besser über Frauenrechte, Gewalt gegen Frauen und Chauvinismus zu informieren. Man arbeite mit den Behörden zusammen und werde eine mögliche Bestrafung durch den mexikanischen Fußballverband akzeptieren, heißt es in einer Stellungnahme des Vereins.
image beaconimage beaconimage beacon