Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Geschmacklos: Nordkorea verlangte Geld für Otto Warmbier

Nordkorea soll für die medizinische Versorgung des einst dort inhaftierten und vermutlich gefolterten US-Studenten Otto Warmbier zwei Millionen Dollar verlangt haben.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon