Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Griechenland: Smart aus der Finanzkrise

Ein griechischer Bürgermeister will mit smarter Technologie sparen und seine Stadt zukunftssicher machen. Dazu gehören Elektromobilität und Digitalisierung. Doch der Staat legt dem Bürgermeister von Trikala immer wieder Steine in den Weg.

NÄCHSTES

WIRD GERADE WIEDERGEGEBEN: Nachrichten

Griechenland: Smart aus der Finanzkrise

Griechenland: Smart aus der Finanzkrise

dw.com-Logo dw.com

NÄCHSTES

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon