Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Griechenland von Erdbeben der Stärke 5,1 getroffen

Das Epizentrum lag etwa 20 Kilometer nordwestlich von Athen in einer Tiefe von rund 15 Kilometern.
image beaconimage beaconimage beacon