Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Italien/Rumänien: Die Männer vom Arbeiterstrich

Tausende Rumänen schuften täglich auf Baustellen in Italien, oft illegal und für einen Hungerlohn. Sie nutzen die EU-weite Freizügigkeit auf der Suche nach Arbeit, weil sie zu Hause keine Perspektive auf einen Job haben. Zurück bleibt die Familie.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon