Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Juncker ruft Europäer auf, zur Wahl zu gehen

EU-Kommissionpräsident Jean-Claude Juncker hat die Bürger dazu aufgerufen zur Europawahl zu gehen. Selbst wer skeptisch gegenüber der EU sei, dürfe das Feld nicht einfach den Populisten überlassen, sagte Juncker am Rande einer Veranstaltung in Stuttgart. Junckers Amtszeit endet im November Er plädierte auch dafür, dass sich die nächste Kommission vom umstrittenen ungarischen Regierungschef Viktor Orban distanziert. Juncker ist seit 2014 im Amt und wird bei der kommenden Wahl nicht mehr antreten. Seine Amtszeit fällt in eine turbulente Zeit, geprägt vom Brexit und dem Handelsstreit mit der amerikanischen Regierung.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon