Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Maas drängt Iran zum Verbleib im Atomabkommen

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) ist zu Besuch in Teheran. Der Anlass: Gespräche über das gefährdete internationale Atomabkommen. Bei einem Treffen mit iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif betont Maas, wie wichtig der Verbleib des Iran in dem Atomabkommen sei.

NÄCHSTES

WIRD GERADE WIEDERGEGEBEN: Nachrichten

Maas drängt Iran zum Verbleib im Atomabkommen

Maas drängt Iran zum Verbleib im Atomabkommen

glomex-Logo glomex

NÄCHSTES

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon