Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.
NÄCHSTES
Kunst aus Pjöngjang für die ganze Welt

Trump: "Kranke Leute" haben Vorwürfe fabriziert

Auf seiner ersten Pressekonferenz seit seinem Wahlsieg hat der künftige US-Präsident Donald Trump Berichte über angeblich belastendes Material in den Händen Russlands kategorisch zurückgewiesen: Die Vorwürfe in einem von US-Medien veröffentlichten Dossier seien erfunden.
image beaconimage beaconimage beacon