Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ukraine: 80 cm langer Stimmzettel bietet Qual der Wahl

Sie sind die längsten Stimmzettel in der Geschichte der Ukraine - und messen mehr als 80 Zentimeter. Insgesamt sind 39 Kandidaten - so viele wie nie zuvor - in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Die Vorschriften sehen zudem vor, dass die Liste lediglich einseitig bedruckt wird. Sie wurde am Donnerstag von der Wahlkommission in Kiew vorgestellt. Tetiana Slipachuk, Vorsitzende der Wahlkommission erklärte: "Wenn wir alle Stimmzettel in eine Reihe legen würden, ergäbedas eine Länge von 24.354 Kilometern. Das entspricht der Entfernung zwischen Kiew und Montevideo in Uruguay. Wir haben vor allem gezählt, wie lang sie sein würden." In jüngsten Umfragen führte der Kabarettist und Schauspieler Wladimir Selenski , doch Experten zweifeln an, dass er in der ersten Wahlrunde mehr als 50 Prozent bekommt. Als HauptKonkurrenten gehen Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko und der amtierende Präsident Petro Poroschenko ins Rennen. Die 57-Jährige Timoschenko ist ebenfalls umstritten, sie soll sich durch dubiose Gasdeals bereichert haben. Oligarch und Milliardär Poroschenko, der sein Geld mit Schokoladenproduktion, aber auch mit Waffen verdient, ist seit 2014 im Amt. Timoschenko und Poroschenko liefern sich im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen eine Schlammschlacht und bezichtigen sich gegenseitig der Korruption und Wahlmanipulation. Die erste Runde der ukrainischen Präsidentschaftswahlen findet am 31. März statt.

Nachrichten unserer Partner

image beaconimage beaconimage beacon