Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Dailyssage - Diversity - Carmen Wagner

Da ihr Mentor und Lehrer Professor Heimo Kuchling Kunsttheoretiker und nicht selbst Maler war, wurde Wagner auch nicht in eine der vorherrschenden Kunstströmungen gezogen. Sie entwickelte ihre Arbeiten stets völlig frei von Einflüssen anderer Künstler und war so in der Lage, eine eigenständige aussagekräftige Bildsprache zu schaffen. Allgemeingültige Themen werden zum Teil von entpersonalisierten Figuren dargestellt, um die Allgemeingültigkeit zu betonen und in eine abstrakte, in Formen aufgelöste Landschaft eingebaut. Die Arbeiten werden so aufgebaut, dass das Auge des Betrachters auf das gelenkt wird, was die Künstlerin uns zeigen will. Die formale Stimmigkeit ist den Arbeiten von Carmen Wagner erkennbar.
image beaconimage beaconimage beacon