Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wissenschaftler haben erfolgreich die erste gefährdete US-Spezies geklont

Wissenschaftler haben die erste vom Aussterben bedrohte US-Spezies geklont, indem sie die Gene eines Tieres nutzten, das vor über 30 Jahren gestorben ist. Die Wissenschaftler gaben kürzlich bekannt, dass sie am 10. Dezember ein Schwarzfußfrettchen namens Elizabeth Ann geklont haben.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon