Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

28 Billionen Tonnen Eis auf der Erde sind seit den 90er Jahren verschwunden

Laut einer neuen Studie hat die Erde zwischen 1994 und 2017 etwa 28 Billionen Tonnen Eis verloren.
image beaconimage beaconimage beacon