Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Arzthelferin arbeitet trotz Corona weiter - rund 600 Kontaktpersonen

Eine Düsseldorfer Arzthelferin hat sich mit der hoch ansteckenden Corona-Mutante B.1.1.7 infiziert, trotzdem arbeitete sie weiter. Es gibt rund 600 Kontaktpersonen.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

image beaconimage beaconimage beacon