Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Hoffnung für Michelin-Mitarbeiter?

Bei einem Gespräch mit Unternehmen aus der Region stellt sich jetzt heraus, dass ein Großteil der Mitarbeiter möglicherweise an andere Firmen vermittelt werden können.
image beaconimage beaconimage beacon