Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

IS-Gebiet: Mutter will Tochter und Enkel zurück

Es sind momentan 2 ÖsterreicherInnen und 5 Kinder, die in den Gefangenenlagern in Syrien auf Ihre Heimkehr nach Österreich warten. Vor einigen Jahren haben sich die Frauen, die damals noch minderjährig waren, entschlossen, sich der Terror-Organisation Islamischer Staat in Syrien anzuschließen. Jetzt wollen sie zurück nach Österreich und hier für ihre Entscheidung geradestehen. Die Mutter einer betroffenen Frau spricht heute exklusiv mit unserer Chronik-Chefreporterin Magdalena Punz über das Leben ihrer Tochter im Gefangenenlager in Syrien und den gemeinsamen Wunsch nach einem Leben in Österreich.
image beaconimage beaconimage beacon