Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kohfeldt: "Sind unter Zugzwang"

Sieben Punkte aus den letzten drei Spielen - und Werder Bremen ist heiß auf mehr. Im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt soll der nächste Befreiungsschlag im Abstiegskampf her.
image beaconimage beaconimage beacon