Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Polter-Anwalt: "Ging nicht um ob, sondern wie er sich beteiligt"

Sebastian Polter wehrt sich mithilfe eines Anwalts gegen den Vorwurf "unsolidarischen Verhaltens" von seinem Klub Union Berlin. Der Angreifer sei sehr wohl zu einem Gehaltverzicht bereit gewesen, erklärte nun Rechtsanwalt Gregor Reiter.
image beaconimage beaconimage beacon