Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Robert Koch-Institut stiftet Verwirrung mit Kommunikationspanne um Impfstoff

Ein Impfstoff gegen das Coronavirus könnte nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) bis zum Herbst verfügbar sein. Es sei unerlässlich, unverzüglich eine bundesweite Impfkampagne für den Zeitpunkt vorzubereiten, so hieß es heute Nachmittag. Was das RKI noch falsch mitteilte, erfahrt ihr hier:
image beaconimage beaconimage beacon