Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Starbucks-Verkäufer kriegt 90.000 Euro Trinkgeld: Aus diesem Grund

Auch in den USA muss als Maßnahme gegen Corona in Geschäften eine Maske getragen werden. Genau dem wiedersetzte sich eine Frau in einer Starbucks-Filiale in San Diego – und machte den Verkäufer mit dieser Aktion um mehr als 90.000 Dollar reicher.
image beaconimage beaconimage beacon