Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Taylor Swift Ändert Den Namen Ihrer 'Folklore'-Handelswaren

Nach einer Beschwerde der Designerin Amira Rasool hat Taylor Swift das Logo auf ihrer Ware geändert. Swift hat kürzlich am 24. Juli ihr 8. Studioalbum "Folklore" veröffentlicht. Rasool besitzt eine Marke namens "The Folklore", die Waren von afrikanischen Designern verkauft. Rasool bemerkte das Logo auf Swifts Merchandise-Artikeln, sagte Rasool: "The Folklore Album" in einem ähnlichen Stil wie ihr eigenes Logo. Swifts Team reagierte schnell und sagte, sie würden das "The" von allen Waren entfernen. Wir kamen ihrer Bitte nach und benachrichtigten sofort alle, die Waren bestellt hatten.....dass sie nun ihre Bestellung mit der Design-Änderung erhalten werden, - Erklärung des Teams von Taylor Swift. Sie stellten auch fest, dass keine Ware mit dem Wort "The" vor "Folklore Album" hergestellt oder verteilt wurde. Rasool twitterte später, dass sie Swifts Team dankbar sei, das Problem so schnell gelöst zu haben. Die Anwälte von Rasool und Swift erörtern derzeit die "notwendigen nächsten Schritte, um diese Situation zu bereinigen"
image beaconimage beaconimage beacon