Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Wie Man Ein Grundlegendes Persönliches Budget Erstellt Und Sich Daran Hält

Es ist nicht schwer, sich an ein monatliches persönliches Budget zu halten, wenn Sie wissen, wohin Ihr Geld fließt. Finanzexperten sagen, dass Sie Ihren monatlichen Gehaltsscheck in vier Abschnitte aufteilen sollten. Der erste ist das, was Sie für Unwesentliches ausgeben können, wie z.B. Essen gehen und zum Friseur gehen. Der zweite ist für das Nötigste wie Hypothek, Miete, Versicherung und Rechnungen. Das sollten etwa 50 % Ihres Gehaltsschecks sein. Der dritte Abschnitt sollte etwa 5-10% Ihres Gehaltsschecks betragen und als kurzfristige Ersparnis beiseite gelegt werden. Er kann am Ende des Monats verwendet werden, wenn Ihnen das Geld ausgeht oder wenn Sie eine unerwartete Rechnung haben. Der letzte Abschnitt sind langfristige Einsparungen, die etwa 10-20% Ihres Gehaltsschecks ausmachen sollten. Um das Budget einzuhalten, sollten Sie Ihre täglichen Ausgaben sowie die größeren monatlichen Ausgaben im Auge behalten. Es gibt jetzt viele Anwendungen zur Budgetierung, aber die Verwendung des Notizenteils auf Ihrem Telefon funktioniert genauso gut. Wenn Sie gerne einkaufen oder Ihr Budget knapp bemessen ist, sollten Sie sich keine Kreditkarte besorgen. Geben Sie kein Geld aus, das Sie nicht haben. Seien Sie vorsichtig, welche Abonnements Sie abschließen, denn sie können teuer sein. Ein Abonnement ist zwar nützlich, aber wenn Sie das Produkt oder die Dienstleistung nicht genügend nutzen, ist es eine Geldverschwendung
image beaconimage beaconimage beacon