Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Cairoli entscheidet auch MXGP in Großbritannien für sich

Antonio Cairoli hat auch das zweite Rennen der MXGP gewonnen. Der Italiener konnte in Matterley Basin den ersten Durchgang noch gewinnen. Im zweiten Durchgang musste er sich dann dem Slowenen Tim Gajser geschlagen geben. Nach dem Rennen lieferte Cairoli eine mögliche Erklärung, warum er nicht auch den zweiten Durchgang für sich entscheiden konnte. Er verriet, dass er während eines Trainings in Belgien sich den Arm und den Nacken verletzt hatte. Den zweiten Lauf fuhr der Itraliener mit einem tauben Arm. Trotzdem steht der neunmalige Weltmeister weiterhin auf Platz eins der Gesamtwertung. Hinter ihm rangiert Tim Gajser.
image beaconimage beaconimage beacon