Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Camp Bravo - 100 Meter bis zur Wahrheit Trailer DF

Afghanistan, 2008: Die Bravo-Einheit gerät in eine explosive Sprengfalle, die am Straßenrand deponiert wurde. Ein junger Soldat stirbt und seine Kameraden sind tief verstört. Kurz nach dem Anschlag, als die Lage chaotisch ist, erschießt Leutnant Postma (Matthijs van de Sande Bakhuyzen) einen Einheimischen – er glaubt, dass der Mann zu den Angreifern gehört. Postma muss zum Verhör der Militärpolizei, wo er nicht beweisen kann, dass der Tote überhaupt eine Waffe hatte. Er kann außerdem nicht beweisen, dass sein Vorgesetzter, Sergeant Mulder (Lourens van den Akker), den Befehl zum Feuern gegeben hatte. Nach und nach sehen wir, wie es zu der fatalen Kettenreaktion kam, wie aus der Routinemission ein Massaker wurde...
image beaconimage beaconimage beacon