Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Analyser to go: An den HeidelbergCement-Zahlen scheiden sich die Geister

Nach durchwachsenen Zahlen des Baustoffriesen HeidelbergCement kommen Analysten zu unterschiedlichen Ergebnissen: Das US-Analysehaus Bernstein Research empfiehlt die Papiere weiterhin zum Kauf, während die Commerzbank zum Verkauf rät.
image beaconimage beaconimage beacon