Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Analyser to go: Optimismus für Evonik schwindet

Der Spezialchemiekonzern Evonik hat die Anleger zuletzt mit guten Quartalszahlen und einem Sparprogramm überzeugt. Aber die US-Bank Merrill Lynch befürchtet negative Einflüsse von außen, zum Beispiel steigende Rohstoffpreise, und stuft die Aktie herunter.
image beaconimage beaconimage beacon